Die Echse

Puppenspiel in St. Jakobi
von Michael Hatzius

Nach den langen Wochen der Corona-Enthaltsamkeit starteten wir am letzten Donnerstag (27. Mai 2020) wieder richtig durch und haben uns sehr gefreut, dass Michael Hatzius „Die Echse“ mit nach Stralsund brachte. Mit einem fast zweistündigem Programm sorgte Die Echse und seine Freunde für wirklich gute Laune.

Damit wir den hohen Auflagen zur Hygiene und dem Gesundheitsschutz nachkommen konnten, sind wir in die Kulturkirche St. Jakobi ausgewichen und werden das auch für die kommenden Veranstaltungen tun. So bleibt im wahrsten Sinne des Wortes: Luft nach oben! Auf jeden Fall war der Anblick der maskierten Gäste mit großen Abständen zwischen den Stühlen in diesem riesigen Raum mit Altar und der fantastischen neuen Orgel, schon irgendwie bizarr. Das ließ die Stimmung aber überhaupt nicht kippen und ganz im Gegenteil schien es so, als wären alle förmlich erleichtert, nach so langer Zeit des Abstands, doch wieder einen kulturellen Abend in Gesellschaft verbringen zu dürfen.

Wir sind uns sicher, alle Gäste hatten Ihren Spaß und freuen uns auf das nächste bank altar[d]ruecken.

Bilder des Abends